Rechtsanwalt Professor Dr. Sven Henseler, Diplom-Finanzwirt (FH)

Professor Dr. Sven Henseler

Rechtsanwalt

Diplom-Finanzwert (FH)

 

Schwerpunkte:

  • Steuerstrafrecht
  • Medizinstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht

 

Dozententätigkeit:

 

EBS Universität Wiesbaden

 

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Beruflicher Werdegang:

 

Ausbildung im gehobenen Dienst der rheinland-pfälzischen Finanzverwaltung.

 

Nach Abschluss als Diplom-Finanzwirt (FH) Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 

Im Anschluss Referendariat in Rheinland-Pfalz (Schwerpunkt im Steuerrecht und Steuerstrafrecht). Seit 2005 Zulassung zur Anwaltschaft.

 

Von 2005 bis 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem strafrechtlichen Lehrstuhl in Mainz für Strafrecht und Strafprozessrecht. Seit 2008 Rechtsanwalt bei Buchert JAcob Partner.

 

Lehrbeauftragter an der Johannes Gutenberg-Universität.

 

Qualifikationsprofessor an der EBS für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht.

 

Letzte Veröffentlichungen:
  • „§ 142 IV StGB – Ist eine tätige Reue des Gesetzgebers erforderlich? in: Schriften zum Verkehrsstrafrecht Band 1 (Dissertation, 2011)

     

  • „Fallbearbeitung im Strafrecht" in: Jura 2009, 554-558

     

  • „Fristgerechte Revisionseinlegung" in: DStR 2007, 1612-1614

     

  • „Die Geringwertigkeit im Sinne der §§ 243 Abs. 2 und 248a StGB" in: StV 2007, 323-326

     

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Buchert Jacob Partner Rechtsanwälte